© 1991–2020 – Impressum - Datenschutz - Standort

Aktuelles im März 2020

Im DREIKLANG wird frisch, saisonal, vollwertig und gentechnikfrei gekocht! Wir fühlen uns einer nachhaltigen, umweltbewußten Wirtschaftsweise verpflichtet. Darum verwenden wir auch Fairtrade-Produkte, wie Kaffee, Tee, Schokolade, Honig und Gewürze. In einem gemütlichen Ambiente versuchen wir vegetarische oder vegane Konsumansprüche ebenso zu befriedigen, wie die Lust auf Fisch und Fleisch.

Deine private Feier im Dreiklang? Wir sperren auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen für Dich auf. Rede und plane mit uns Dein Vollwertbuffet, Festmenü oder Deinen Brunch.

Oder buche den Dreiklang für Deine Geburtstagsparty!

 

BAUERNKALENDER:

März (Lenzmond) - Lostage: 10. „Märtyrertag“, 19. „Josef“, 27. „Rupert“:

„Der März soll kommen wie ein Wolf, aber gehen wie ein Lamm.“

„Ist`s trocken im März, lacht dem Bauern das Herz.“

„Gibt es Frost am Märtyrertag, so bleibt er gern noch 40 Tag.“

„Schönwetter am Josefitag, verheißt guten Ernteertrag.“

 

KULINARISCHE SCHWERPUNKTE:

Avocados, Bärlauch*, Frühlingskräuter*, Kichererbsen, Kohl, Mangold, Polenta, Schwarzwurzeln, Pilze, Spinat, Topinambur, Wurzeln, Äpfel, Dörrobst, Walnüsse, Zitrusfrüchte. (*sobald vorhanden!?)

Unser kulinarisches März-Motto lautet: »Bärlauch, Fisch, & Märzenbier!«

 

Termin:

Ein schöner und wichtiger Event für alle Weinliebhaber ist die

Südsteirische Weinverkostung im Frei-Raum:

am Freitag, den 27. März 2020, ab 18 Uhr

präsentieren Eva & Thomas Menhard ihre Heurigen!

 

Apropos Fasten:

Bier – flüssiges Brot – war bei den Mönchen als Fastengetränk erlaubt. Mehr noch, um die fehlenden Kalorien der Fastennahrung zu kompensieren, brauten sich die Mönche ein alkoholreicheres Bier. Das Stark- oder Bockbier, das heute noch gerne zu Weihnachten und Ostern getrunken wird, war also ursprünglich ein Fastengetränk.

 

KULINARIUM:

Stichwort: Märzenbier

Diese Bierbezeichnung stammt noch aus der Zeit, als das Brauen von haltbarem Bier nur im Winter bei kühlen Temperaturen möglich war. Heute meint man damit ein Lagerbier mit mindestens 11° Stammwürze.

Einen gesellig-frühlingshaften März wünschen

Cookowatz & sein Dreiklang-Team!

TOP